Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

 

Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

 
 
Einzelgespräch
Entspannungstraining
Ergotherapie/Gestaltungstherapie

Wofür Psychotherapie?

Starke Gefühlsschwankungen, starke Angst oder Fremdheitsgefühle, Beziehungsprobleme zu Hause oder am Arbeitsplatz, Depression, schwere Schlafstörungen, Sexualstörungen, psychosomatische Körperbeschwerden, Magersucht oder Frustessen, Vereinsamung ...
 
Bei diesen und anderen Problemen kann eine Psychotherapie durch fachkundige ärztliche und psychologische Behandlung und gemeinsame Bearbeitung der tieferliegenden persönlichen Probleme helfen.
 
Unsere mehrwöchige stationäre Psychotherapie bietet u.a. für diese medizinischen Diagnosen eine hilfreiche Behandlung an:
  • Angsterkrankungen
  • Anorexie bzw. Bulimie
  • Zwangsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Borderline-Störungen
  • Schmerzerkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
 
Im Einzelfall können wir nach der stationären Therapie eine ambulante Nachsorge anbieten.
 
 

Unser Therapiekonzept

Unsere Therapie beruht auf einer ganzheitlichen Auffassung von seelischer und körperlicher Krankheit und umfasst tiefenpsychologische sowie verhaltenstherapeutische Gruppen- und Einzeltherapie, Sozialtherapie und verschiedene Ausdruckstherapien. In schweren Fällen ist zusätzlich eine medikamentöse Behandlung wichtig.
 
 

Der Wochentherapieplan

Unser Wochenplan beinhaltet folgende Therapieangebote:
  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Psychotherapeutische Bezugspflege
  • Fachärztliche Diagnostik
  • Gruppentherapie Angstbewältigung
  • Soziales Kompetenztraining
  • Entspannungstherapie
  • Therapie für Essstörungen mit Gesprächen einzeln und in der Gruppe, Körpertherapie und Lehrküche
  • Kunst- und Gestaltungstherapie
  • Bewegungs-, Sport- und Schwimmgruppe
  • Körperpsychotherapie in Gruppen
  • Kochgruppe mit Diätassistentin
  • Gruppe zur Sozial- und Alltagskompetenz (außenorientierte Gruppe)
  • Gesprächsangebote für Angehörige
  • Gruppe "Sehen-Hören-Lesen"
  • Genussgruppe
Weitere Angebote der Klinik können im Einzelfall genutzt werden. Eine individuelle Therapieplanung erfolgt in Absprache. Eine pflegerische Vertrauensperson Ihrer Wahl begleitet Sie während ihres Aufenthaltes.
 
 

Unser Team

Unser therapeutisches Team setzt sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Berufsgruppen zusammen:
  • (Fach-)Ärzte
  • Psychologen
  • Sozialpädagogen
  • Psychotherapeutisch erfahrene Pflegekräfte
  • Gestaltungs- und Ergotherapeuten
  • Sport- und Bewegungstherapeuten
Wir arbeiten nach einem strukturierten Behandlungsplan mit Team- und Fallbesprechungen.
 
 

Die Station A4 (Psychotherapie/Psychosomatik)

Die Station A4 mit dem Schwerpunkt Psychotherapie und Psychosomatische Medizin bietet Platz für 19 Patientinnen bzw. Patienten in Drei-Bett-Zimmern und einem Einzelzimmer. Bei Bedarf ist die Aufnahme von Müttern mit Kind (bis 6 Jahre) nach Absprache möglich (Mutter-Kind-Zimmer). Zusätzlich haben wir vier tagesklinische Behandlungsplätze, so dass an den stationären Aufenthalt eine teilstationäre Behandlung angeschlossen werden kann.
 
 

Wie kommen Sie zu uns?

Interessierte Menschen können telefonisch oder persönlich über die Stationsleitung Kontakt mit uns aufnehmen. In einem ersten telefonischen oder persönlichen Gespräch wird geklärt, welche Anliegen (Dringlichkeit, Behandlungsziele und -verfahren, Zeitdauer) bestehen und wann eine Aufnahme auf unserer Station erfolgen kann. Die dazu notwendige Einweisung kann vom Hausarzt, Facharzt, Psychotherapeuten oder unserer Institutsambulanz veranlasst werden.
 
Kontakt
Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Nordring 2
95445 Bayreuth
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Abteilung für Psychotherapie
und Psychosomatische Medizin
Chefarzt Dr. med. Michael Schüler
 
Ansprechpartner
Leitender Oberarzt Dr. med. Michael Purucker
 
Station A4
Tel.: (0921) 283-5104

 



Drucken
Letzte Aktualisierung am 18.10.2016




© 2008 - 2017 Kommunalunternehmen Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken Startseite Kommunalunternehmen | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung