Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

 

Gerontopsychiatrisches Zentrum

Lehrkrankenhaus der Deutschen Akademie für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V.

 

Die gerontopsychiatrischen Stationen

Schwerpunkt des Gerontopsychiatrischen Zentrums sind drei spezialisierte Stationen mit 56 Betten im völlig sanierten Zentralgebäude, die unterschiedliche Schwerpunkte aufweisen:
  • Eine "Station für Demenzkranke"
  • Eine "Station für depressiv Kranke" (Gerontopsychiatrische Depressionstation)
  • Eine "Allgemeine Aufnahmestation" für ältere Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungsformen.
 
Die einzelnen Stationen sind dabei entsprechend der speziellen Bedürfnisse der Patienten, z. B. rasches Auffinden von Örtlichkeiten, gutes Wiedererkennen, konzipiert.
 
Weitere Informationen dazu auch im Filmbeitrag Gerontopsychiatrie (TV Oberfranken 2010)
 
 

Ergänzende teilstationäre und ambulante Behandlungsangebote

Zum Gerontopsychiatrischen Zentrum Bayreuth gehören ferner:
  • integrierte Tagesklinikplätze
  • eine Gerontopsychiatrische Ambulanz, die im Rahmen der Nachsorge auch aufsuchende fachpflegerische und sozialpädagogische Angebote vorhält
  • eine spezialisierte Gedächtnisambulanz (Memory Klinik) mit allen diagnostischen Möglichkeiten zur Früherkennung einer Alzheimer-Demenz und ihrer Differentialdiagnostik
  • sowie eine Gerontopsychiatrische Beratungsstelle für die Bürger von Stadt und Landkreis Bayreuth/Kulmbach neben diagnosespezifischen Angehörigengruppen im Hause.
 
 

Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen

Die Abteilung Gerontopsychiatrie und -psychotherapie arbeitet eng mit Einrichtungen der Altenhilfe, mit der Altenpflegeschule, mit den Altenheimen der Wohlfahrtsverbände im Großraum Bayreuth/Kulmbach zusammen. Akademisch-wissenschaftliche Zusammenarbeit besteht mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotheraoie der TU München sowie des Klinikums Regesburg. Die "Gerontopsychiatrische Depressionsstation" gehört zum "Bayreuther Depressionszentrum" (Leiter Dr. med. Michael Schüler, Ltd. Arzt der Abteilung Gerontopsychiatrie und psychotherapie) und ist in diesem Bereich über die Region hinaus bekannt geworden.
 
 

Das Team

Das therapeutische-pflegerische Team setzt sich zudammen aus den jeweiligen pflegerischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, verstärkt durch Mitarbeiter aus der Altenpflege, dem ärztlichen Leiter der Abteilung, einem Oberarzt, den Stationsärzten und Ärzten in Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, einer Psychologischen Psychotherapeutin (mit Spezialkompetenz Gerontopsychologie), Sozialpädagog/-innen, sodann Mitarbeitern aus der Ergotherapie, der Sport- und Bewegungstherapie und der Krankengymnastik.
 
 

Gedächtnisambulanz

Weitere Informationen:
>> Flyer der Gedächtnisambulanz
 

Kontakt
Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Nordring 2
95445 Bayreuth
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik 
Gerontopsychiatrisches Zentrum
Chefarzt Dr. med. Michael Schüler
 
Ansprechpartner
Dr. med. Michael Schüler
 
Station G1
Tel.: (0921) 283-5111
 
Station G2
Tel.: (0921) 283-5112
 
Station G3
Tel.: (0921) 283-5113



Drucken
Letzte Aktualisierung am 21.10.2016




© 2008 - 2017 Kommunalunternehmen Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken Startseite Kommunalunternehmen | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung