Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

 

Allgemeine Akutpsychiatrie

 

Zu den Stationen

Zur allgemeinen Akutpsychiatie gehören die überwiegend offenen Stationen A2 und A3, eine am Rand der Klinik zur Stadt hin gelegene eigenständige Tagesklinik mit 22 Plätzen sowie die Psychiatrische Institutsambulanz, die links im Eingangsbereich des Diagnostik- und Therapiezentrums zu finden ist.
 

Was wird behandelt?

Auf diesen Stationen werden vorwiegend Menschen mit akuten Psychoseerkrankungen, mit manischen Erregungszuständen, Menschen mit einem hohen Ausmaß an suizidaler Selbst- und manchmal auch Fremdgefährdung, Menschen in unterschiedlichen Krisen, die des Schutzes und der Fürsorge bedürfen, behandelt.
 
 

Das Team

Das therapeutisch-pflegerische Team der Abteilung setzt sich zusammen aus Chefarzt, Oberärzten, Fachärzten für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärzten in Weiterbildung zum Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, aus Psychologischen Psychotherapeuten/-innen, therapeutischen MItarbeitern aus der Ergotherapie, der Sport- und Bewegungstherapie, der Mal- und Kunsttherapie und dem Pflegepersonal (Krankenschwestern/-pfleger, Fachschwestern/-pfleger für Psychiatrie, pflegerische Mitarbeiter in der Ausbildung).
 
 
Kontakt
Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Nordring 2
95445 Bayreuth
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Abteilung für Akutpsychiatrie
Chefarzt Dr. med. Michael Schüler
 
Ansprechpartnerin
Oberärztin Dr. med. Anke Heidrich
 
Station A2
Tel.: (0921) 283-5102
 
Station A3
Tel.: (0921) 283-5103
Fax: (0921) 283-5109

 



Drucken
Letzte Aktualisierung am 18.10.2016




© 2008 - 2017 Kommunalunternehmen Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken Startseite Kommunalunternehmen | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung