Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

und -psychotherapie

 

Tageskliniken in Bayreuth, Coburg, Hof und Bamberg

 

Tagsüber Behandlung in der Tagesklinik, abends zu Hause

Unsere Tageskliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie bieten von Montag bis Freitag tagsüber Behandlung, abends und am Wochenende sind die Kinder zu Hause.
 

Standorte

Wir bieten die teilstationäre Behandlung in folgenden Tageskliniken:
 
 

Hochqualifizierte multiprofessionelle Teams

Die Behandlung in jeder unserer Tageskliniken wird von einem multiprofessionellen Team von Frauen und Männern mit folgenden Qualifikationen gewährleistet: Fachärzte, Assistenzärzte in Weiterbildung, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten, Erzieher, Fach-Krankenpflegekräfte, Sprachtherapeuten und Lehrer der Schule für Kranke. Das Team versteht sich als fachliche Unterstützung bei allen Fragen kinder- und jugenpsychiatrischer Diagnostik und Therapie sowie pädagogischer Anliegen.
 
 

Alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten

Es stehen alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung, die auch die vollstationäre Behandlung bietet.
 
 

Enge Zusammenarbeit

Die Behandlung erfolgt in enger Kooperation mit den Eltern, anderen Bezugspersonen der Kinder, niedergelassenen Ärzten/innen, Therapeuten/innen, Kliniken, Beratungsstellen, Kindergärten, Schulen, Jugendämtern, Heimen und anderen Institutionen.
 
 

Behandlungsangebote

Unsere Tageskliniken bieten vielfältige Behandlungsmöglichkeiten, die auf das Kind bzw. den Jugendlichen individuell abgestimmt werden:
  • Mehrdimensionale Diagnostik
  • Einzeltherapie
  • Familientherapie/Elternberatung
  • Psychotherapie
  • Ergotherapie/Mototherapie
  • Ambulante Vor- und Nachbehandlung
  • Sprachtherapie
  • Selbstsicherheitstraining
  • Medikamentöse Therapie
  • Milieutherapie
  • Individuelle Einzelförderung (mit Spieletraining, Betreuerzeiten, Lebenspraktisches Training und Hausaufgabenbetreuung)
  • Gruppenaktivitäten (z.B. Raufen nach Regeln, Koch-, Schwimm- und Fußballgruppe sowie Außenaktivitäten)
  • Angehörigenarbeit (Elterntraining, Elterngespräche und Elterntreff)
  • Erlebnispädagogik mit Tagesausflügen und Ferienprogramm
  • Beschulung durch die Klinikschule 
 
 

Institutsambulanz

Zu jeder unserer Tageskliniken gehört jeweils eine Institutsambulanz mit dem Angebot der ambulanten Diagnostik und Beratung.


Drucken
Letzte Aktualisierung am 11.07.2014




© 2008 - 2017 Kommunalunternehmen Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken Startseite Kommunalunternehmen | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung